Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für den Online-Shop der Vento-Star GmbH getätigten Bestellungen und abgeschlossenen Verträge. Vento-Star GmbH behält sich das Recht vor, die AGB‘s zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version der AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann.

Angebot

Das Angebot richtet sich an Kundschaft mit Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein. Lieferungen erfolgen nur an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein. Das Angebot gilt, solange es im Online-Shop ersichtlich ist und/oder der Vorrat reicht. Preis- und Sortimentsänderungen sind jederzeit möglich. Die in Werbung, Prospekten, im Online-Shop usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich.

Bestellung

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop ist kein rechtlich verbindlicher Antrag, sondern ein unverbindlicher online-Katalog bzw. eine unverbindliche Aufforderung an die Kundschaft, das Produkt und/oder die Dienstleistung im Online-Shop zu bestellen. Eine Bestellung gilt als Angebot an den Online-Shop zum Abschluss eines Vertrages. Nach Übermittlung der Bestellung erhält die Kundschaft automatisch eine Eingangsbestätigung, die dokumentiert, dass die Bestellung beim Online-Shop eingegangen ist. Der Online-Shop ist ohne Nennung von Gründen frei, Bestellungen ganz oder teilweise abzulehnen. In diesem Fall wird die Kundschaft informiert und allfällig bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen. Vorübergehend nicht lieferbare Produkte können nicht vorgemerkt werden.

Vertragsabschluss

Ein Vertrag kommt erst durch den Versand der bestellten Produkte bzw. Vereinbarung des Liefertermins zustande.

Preis

Die Preise verstehen sich in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) Massgebend ist der Preis im Online-Shop zum Zeitpunkt der Bestellung. Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Lieferung, ESD usw. werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

Zahlung

Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden. Vento-Star kann die Zahlungsvariante Kauf auf Rechnung ohne Angabe von Gründen ausschliessen. Bei Kauf auf Rechnung muss die Kundschaft Wohnsitz in der Schweiz oder Liechtenstein haben und ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innert 5 Kalendertagen seit Erhalt der Bestellung ohne Skontoabzug zu begleichen. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden. Sollte die Kundschaft mit der Zahlung in Verzug geraten, so behält sich Vento-Star vor, Mahngebühren in Rechnung zu stellen. Sämtliche Auslagen, welche im Zusammenhang mit dem Einzug von überfälligen Forderungen entstehen, gehen zu Lasten der Kundschaft. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. Vento-Star kann Vorauskasse verlangen. Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Die bestellten Produkte werden bis zum Zahlungseingang nicht reserviert und können zwischenzeitlich vergriffen sein.

Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Vento-Star GmbH.

Lieferung

Die Lieferadresse muss in der Schweiz oder in Liechtenstein liegen und erfolgt per Post.

Rückgaberecht

Eine Rückgabe ist innerhalb von 14 Kalendertagen ab dem Datum des Poststempels oder der Liefer- bzw. Empfangsbestätigung möglich. Kann die Kundschaft die Liefer- bzw. Empfangsbestätigung nicht vorweisen, beginnt die 14-tägige Frist ab Versand der Bestellung. Das Produkt muss originalverpackt, unbeschadet, sauber, vollständig samt allfälligem Zubehör zurückgegeben werden. Ein allfälliges Siegel darf nicht gebrochen sein. Vom Rückgaberecht (nicht aber von den Gewährleistungsansprüchen) ausgeschlossen sind:

Spezialanfertigungen und Sonderbestellungen sowie Hygiene-Artikel (Vento-Sana, Contigo, Unabux)

Das Produkt ist immer mit dem Kaufnachweis zu retournieren an:

Vento-Star Sagl / via Industrie 10 / 6593 Cadenazzo

Die Kosten für die Rückgabe sind von der Kundschaft selbst zu tragen.

Mängelrüge

Werden Produkte mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat die Kundschaft diese, unbeschadet ihrer Garantierechte, sofort beim Dienstleister (z.B. Spediteur, Post) zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Die Kundschaft ist verpflichtet, sich eine Schadenbestätigungsmeldung des Dienstleisters (z.B. Spediteur, Post) aushändigen zu lassen. Alle Transportschäden sind zusätzlich unverzüglich Vento-Star GmbH zu melden. Weiter obliegt es der Kundschaft, die bestellten Produkte sofort bei Erhalt zu prüfen und allfällige Mängel oder Abweichungen von der Bestellung innert 14 Kalendertagen schriftlich bei Vento-Star zu beanstanden. Danach können nur noch versteckte Mängel geltend gemacht werden. Ein mangelhaftes Produkt ist mit dem Kaufnachweis zu retournieren.

Datenschutz

Vento-Star GmbH weist darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten zur Erfüllung der Verpflichtung aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die zur Leistungserbringung und Vertragserfüllung notwendigen Daten können auch an beauftragte Dienstleistungspartner (z.B. Logistikunternehmen, Servicepartner, Inkassofirma) weitergegeben werden, unter anderem auch in Länder, welche allenfalls nicht über einen gleichwertigen Datenschutz verfügen. Die Kundschaft erklärt sich mit der Zustimmung zu diesen AGB‘s mit dieser Datennutzung einverstanden.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Auf die Rechtsbeziehung zwischen Vento-Star GmbH und der Kundschaft ist materielles Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand für natürliche Personen ist Lugano.

Stand 01.03.2018